Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Nikki Blackketter spricht über ihre YouTube Finanzen

Nikki Blackketter gehört hierzulande sicherlich nicht zu den bekanntesten Fitness YouTuberinnen, doch in den USA zählt die hübsche Texanerin zu den ganz Großen der Szene. Nun gibt die Sportlerin preis, wie viel Geld sie monatlich durch ihre Präsenz auf YouTube einnimmt.


Zunächst betont die Texanerin, dass sie genau wie die meisten anderen YouTuber vier verschiedene Möglichkeiten hat, um durch ihre Videos Einkommen zu generieren. Laut eigenen Angaben nimmt die Athletin zwischen 6.000$ und 8.000$ durch die Klicks auf ihre Trainings- und Lifestyleclips ein, wovon allerdings 20% an eine Agentur gehen. Auch deutsche Fitness YouTuber, wie die Jungs von Road to Glory, gaben in der Vergangenheit an, dass sich durch die Views zwar etwas Geld verdienen ließe, dies aber nicht wirklich nennenswert sei.

Im Falle der amerikanischen Social Media Berühmtheit muss allerdings bedacht werden, dass die meisten ihrer Videos rund 500.000 Klicks haben und somit deutlich profitabler sind, als die deutscher Fitness-Kollegen. Neben dieser Einnahmequelle finanziert die Amerikanerin ihren Lebensunterhalt durch drei verschiedene Sponsoren, von denen sie zusätzlich zu einem Fixgehalt auch eine Provision bekommt. Über die genaue Höhe dieser Beträge möchte die YouTuberin allerdings nicht sprechen.

https://www.instagram.com/p/BB_AnL_GOlJ/?taken-by=nikkiblackketter

Eine dritte Möglichkeit, die Nikki Blackketter allerdings weniger nutze, seien sogenannte „sponsored posts“  in denen die Sportlerin ihre Reichweite an andere Unternehmen verkauft. Zuzüglich zu den bisher genannten Optionen käme natürlich auch bei ihr die Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen, doch auch in diesem Fall bleibt die genaue Höhe dieser Einnahmen allerdings geheim.

Definitiv ein sehr informatives und interessantes Video der texanischen Schönheit, welches ihr euch unbedingt anschauen solltet. Ab 5:15 min spricht die Fitness YouTuberin über ihre Finanzlage:

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here