Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Natural Athlet Donte Franklin im Interview mit luimarco

Nicht nur hierzulande, sondern auch in den USA genießt das Wort „natural“ innerhalb der Fitness Szene nicht den besten Ruf. Da in der Vergangenheit vermehrt „Fake Natties“ entlarvt wurden, schenken nur noch wenige Personen der selbst gewählten Bezeichnung Natural Bodybuilder Glauben. Der YouTuber „luimarco“ interviewte nun einen der wohl beeindruckendsten Athleten dieser Kategorie und konfrontiert ihn mit eben jenen Vorurteilen!

Die Rede ist von Donte Franklin, der gern auch als der „naturale Phil Heath“ bezeichnet wird. Im Interview mit luimarco beantwortet der Bodybuilder die Frage, ob er jemals Steroide verwendet hätte mit nein und bezeichnet sich weiterhin als „Lifetime Natural“. Für ihn seien derartige Unterstellung mittlerweile zur Gewohnheit geworden und so störe sich der Athlet nicht großartig daran.

Der Amerikaner betont, dass er bereits im Alter von zwölf Jahren mit dem Kraftsport begonnen und somit 13 Trainingsjahre hinter sich habe, die zusammen mit seiner Genetik der Grund für seine beeindruckende Erscheinung seien. Der interviewende Fitness YouTuber attestiert seinem Gegenüber sogar, dass er bessere Arme hätte als die IFBB Pros Josh Lenartowicz oder Shawn Rhoden, der beim diesjährigen Mr. Olympia den zweiten Platz erringen konnte. Darüber hinaus nimmt „The L.U.I.“ kein Blatt vor den Mund und weist darauf hin, dass diverse Musclemania Profis wie Ulisses Jr. oder auch Simeon Panda aller Wahrscheinlichkeit nach nicht natural seien.

https://www.instagram.com/p/BLIZNBkB2x5/?taken-by=dontefranklin91

In diesem Punkt muss Donte Franklin jedoch widersprechen, da er nicht nur der Meinung ist, dass die zuvor genannten Sportler keine Steroide konsumieren würden, sondern in seinen Augen auch die Musclemania Events komplett naturale Wettkämpfe seien. Auch er selbst habe dort bereits zwei Mal teilgenommen und Urin- und Lügendetektortests bestanden. Nachdem der Athlet seinen Standpunkt unmissverständlich klar gemacht hat, hakt luimarco nicht weiter nach und merkt mit einem Augenzwinkern an, dass sein Interviewpartner der zweitbeste Natural Bodybuilder sei, den er je gesehen hätte. Einzig Mike O’Hearn sei noch massiver und beeindruckender als Donte Franklin.

Der „naturale Phil Heath“ begründet seine außergewöhnliche Optik also nach wie vor mit langer Trainingszeit und harter Arbeit und weißt jegliche Vorwürfe des Steroidkonsums von sich. Luimarco scheint in diesem Punkt zwar etwas skeptisch zu sein, bemüht sich aber dennoch um Neutralität!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Also wenn der Natural ist dann fresse ich nen Besen, bringt zwar meine Nährstoffverteilung durcheinander aber naja… aber wie sagten andere „über nattys“ schon ? Wenn du nur daran glaubst dann schaffst du es. Na klar dann glaube ich mal daran das meine Pizza mich richtig shredden machen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here