Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Materialfehler: Langhantel biegt sich extrem während Kniebeuge!

Wenn es um die muskuläre Entwicklung des Unterkörpers geht, gibt es wohl keine Übung, die der Kniebeuge überlegen ist. Man findet wohl auf der ganzen Welt kein einziges Fitness Studio, in dem nicht täglich Squats praktiziert werden, um die Beine auf ein neues Level zu bringen. Dennoch ist die richtige Technik bei den wenigsten Trainierenden gegeben. Neben einer nicht einwandfreien Ausführung lauern allerdings noch weitere Gefahren, die eine Verletzung zur Folge haben können. Dass einem aber etwas Ähnliches widerfährt wie Joe Sullivan, ist definitiv nicht an der Tagesordnung, wenn auch nicht mit 100-prozentiger Sicherheit vermeidbar!

Als sich der US-Amerikaner am vergangenen Wochenende ins Training begab, konnte er noch nicht ahnen, was ihn erwarten würde. Es standen schwere Kniebeugen auf dem Plan und zwar für eigentlich drei Wiederholungen. Aufgeladen waren insgesamt ziemlich genau 675 Pfund (ungefähr 306 Kilo), eine für Joe Sullivan nicht unübliche Last, die er bereits des Öfteren erfolgreich bewältigen konnte. Auch die Langhantel, auf der sich die Scheiben befanden, sollte für gewöhnlich mindestens diesem Gewicht standhalten, wie der Powerlifter später selbst zu verstehen gab. Trotzdem kam es anders, als es der leidenschaftliche Sportler es aus der Vergangenheit gewohnt war. Nach dem Satz waren nämlich weder die drei angestrebten Wiederholungen absolviert noch hatte die verwendete Langhantel noch etwas mit einer geraden Stange zu tun. Doch was war passiert?

Glücklicherweise hat Joe Sullivan zuvor die Kamera eingeschalten, weshalb sich im Nachhinein deutlich erkennen lässt, was während dem Satz passiert war. Man sieht den Kraftdreikämpfer, wie er die Langhantel aus der Verankerung hebt und kontrolliert die Abwärtsbewegung einleitet. Beim Versuch, das Gewicht wieder nach oben zu drücken, biegt sich jedoch plötzlich die Stange und der amerikanische Powerlifter muss erkennbar mit den über 300 Kilo kämpfen. Wieder am obersten Punkt angekommen, schafft er es gerade noch so, die Stange in die von ihm aus gesehen linke Halterung zu wuchten, was ihm auf der anderen Seite dann aber nicht mehr gelingt. Mit letzter Kraft kann sich der Kraftsportler in eine geeignete Position bringen und Last abzuwerfen. Übrig bleibt ein sichtlich verbogenes Trainingsgerät und ein Schreck mit glücklichem Ausgang.

Trotz des unvorhersehbaren Materialfehlers hat Joe Sullivan bestmöglich reagiert und ohne schwere Verletzungen die Langhantel abwerfen können. Seine linke Kniescheibe sei zwar etwas lädiert, doch im Großen und Ganzen habe er es laut eigener Aussage unbeschadet aus dem Vorfall geschafft. Das Video des amerikanischen Powerlifters zeigt auf, dass man auch bei einwandfreier Technik mit anderen Einflüssen rechnen muss und grundsätzlich mental am besten auf alles vorbereitet ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Bin nicht ganz sicher, aber hat wohl seine Hantelstange mit einer Extension von 31 auf 50(scheiben) aufgeweitet + wird das wohl nur eine temperaturgehärtete gewesen sein…..und keine geschmiedete. Auch die Stahlsorte ist entscheidend.

    Federstähle brechen z.B. eher, als das sie verbiegen. Meine Rat an ihn: Wenn du 310 kg drücken willst kauf eine vernünftige 50er Stange, von einem bekannten Hersteller. Die können z.B. so aussehen:
    Hantelstange USA

    Belastbar bis 300kg
    Länge: 220cm
    Gewicht: 22kg
    Ni-P Legierung
    geschmiedet
    für alle 50er Hantelscheiben

    190,00 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here