Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Kai Greene als Schauspieler in einem Action Film!

Kai Greene versteht nicht nur sein Handwerk als Bodybuilder wie kaum ein zweiter, sondern kann darüber hinaus ebenfalls eine überaus künstlerische Ader vorweisen. So ist der IFBB Pro bekennender Freund von Poesie, Literatur und Malerei und darf nun erstmals auch selbst als Schauspieler in einem hochwertig produzierten Film vor der Kamera stehen!

Vor wenigen Wochen war Kai Greene einige Zeit in China, um dort an aufwendigen Dreharbeiten teilnehmen zu können. Wie es scheint, wird in dem Action Film „Crazy Fists“ das Thema Kampfsport im Mittelpunkt stehen. Um auch einen äußert muskulösen Fighter am Set beziehungweise im Ring stehen zu haben, entschieden sich die Produzenten die Rolle an den IFBB Pro zu vergeben, worüber sich dieser wiederum sehr erfreut zeigte.


https://www.instagram.com/p/BNLcMHyBYNe/?taken-by=kaigreene


Obwohl Kai Greene selbst noch nicht viel verraten dürfe, zeigen die bisher veröffentlichten Einblicke in die Dreharbeiten, dass er keinesfalls eine unbedeutende Nebenrolle einnehmen und bereits zu Anfang des Films gegen die eigentliche Hauptperson antreten wird. In diversen Stunts warf der Bodybuilder seine Gegner durch die Lüfte und scheint im fertigen Streifen auch von Krokodilen angegriffen zu werden, sodass definitiv keine Langeweile aufkommen dürfte. Um weitere Details zu erfahren, sollte man sich jedoch noch etwas in Geduld üben, da „Crazy Fists“ erst 2018 veröffentlicht wird.

Es bleibt abzuwarten, ob Kai Greene auch als Schauspieler eine gute Figur machen wird und ob künftig weitere Filme mit dem Bodybuilder folgen werden. Der Athlet selbst zeigte sich bereits sehr dankbar und wirkt glücklich, dass er an einem solchen Projekt mitwirken darf!

https://www.youtube.com/watch?v=8Ijfv4fSMs0

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here