Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Justin Compton – Ernsthafte Gefahr im Jahr 2016?

Bodybuilding war und wird immer ein Spiel der Zeit sein. Du kannst nicht eine Woche im Studio Gewichte bewegen und Ergebnisse erwarten, die ein Pro Bodybuilder sich über Jahre hart erarbeitet hat. Die Wahrheit ist: Wenn du zu einem talentierten Athleten mit massiver Muskulatur und Definition werden willst, dann musst du den langen und teilweise mühseligen Weg der konstanten Verbesserung gehen. Das mag für den einen oder anderen entmutigend klingen, aber für einen Bodybuilder ist das sein täglich Brot!

Wenn man einen Athleten wie Justin Compton betrachtet, dann muss man auch hier sagen, dass dieser noch etwas Zeit braucht, um sich mit den Besten der Besten zu messen. Compton hat definitiv die Masse, um bei den Veteranen auf dem Radar zu erscheinen. Was ihm bisher allerdings fehlt, ist die oft erwähnte „Muskelreife“. Man vergisst oft, dass der Junge noch nicht einmal 30 Jahre alt ist und trotzdem schon mit einigen der besten Bodybuilder der Welt auf der Bühne stand.

https://www.facebook.com/461149703949863/photos/a.485750501489783.112860.461149703949863/1106598546071639/?type=3

Viele verloren den Glauben an Justin, nachdem es ihm nicht gelang, bei den vergangenen Arnold Classics im März in die Top 3 zu kommen. Seine Fans dachten, dass die ausgiebige Offseason bessere Resultate hervorbringen würde, doch die Rückkehr von Kai Greene, das Erscheinen eines Josh Lenartowicz und Cedric McMillans ästhetische Form waren zu viel, um hier wirklich etwas zu reißen. Das heißt jedoch nicht, dass Justin nicht noch einiges im Petto hätte. Der junge und aufstrebende Bodybuilder hat noch immer Zeit, seinen Körper zu verbessern und wird dies in den kommenden Jahren sicher auch machen.

In seinem relativ jungen Alter ist sein Körper schon unglaublich gewachsen. Ein Gastposing am vergangenen Wochenende zeigte erneut, wie massiv seine Statur ist. Es bleiben jedoch auch Fragen bestehen: Wird er 2016 die große Gefahr beim Mr. Olympia in Las Vegas sein, von der man noch vor den Arnold Classics sprach? Oder wird er noch ein paar Jahre benötigen, um ebenfalls die satten Preisgelder einzusacken? Ihr entscheidet!

https://www.instagram.com/p/BE09sE8IZQL/

Quelle: generationiron.com/justin-comptons-latest-guest-posing-should-he-be-worried/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here