Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Junge Frau zeigt, wie „fake“ es auf Instagram wirklich zugeht

Dass die Fotos, die man auf Instagram so sieht, sehr oft nur die besten Seiten des jeweiligen Menschen zeigen, ist schon länger kein Geheimnis mehr und irgendwo auch logisch – denn wer zeigt sich schon gerne so, wie er sich selbst nicht sehen möchte? Bei vielen Frauen, aber auch bei einigen Männern, kann die permanente Konfrontation mit den scheinbar perfekten Körpern der anderen Leute allerdings auch schwerwiegende Komplexe auslösen. Immer wieder zeigen einige Personen deshalb, wie sie ohne Posen oder sonstige Hilfsmittel aussehen!

Während die einen mit perfekt aussehenden Mahlzeiten und durchtrainierten Körpern auf Instagram erfolgreich werden, zeigen die anderen wiederum, wie das Ganze ohne künstliche Nachbearbeitung, perfektes Licht und vorteilhaftes Posieren aussieht. Eine Frau, die genau damit in der letzten Zeit für Aufregung sorgt, ist die 24 Jahre alte Milly Smith.

Doch seht selbst!


Melly Smith Instagram
Mit Fotos wie diesen zeigt Melly Smith ihren Followern, dass viele scheinbar perfekte Fitness Models auf Instagram gar nicht so perfekt sind, wie sie eigentlich wirken.

Mit diesen Beiträgen und den dazu passenden Worten möchte die junge Frau ihre Follower dazu animieren, sich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Durch das Vermitteln eines falschen Idealbilds auf Instagram kommt es bei vielen jungen Frauen und Männern nämlich immer wieder zu teilweise schwerwiegenden Komplexen, die bis hin zu Selbsthass reichen können.

Nachdem der Perfektionismus auf Instagram bei manchen Accounts schon fast zu stark ausgeprägt ist, stellt Melly Smith das genaue Gegenteil dar. Sie zeigt sich bewusst aus einem „schlechteren“ Blinkwinkel, um damit ihre Follower zu ermutigen und ihnen zu zeigen, dass manche Problemzonen völlig natürlich sind!


Quelle: businessinsider.de/frau-enthuellt-den-groessten-fake-auf-instragram-2017-7?op=1

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here