Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Jeff Seid nicht mehr natural?!

Die Frage über den Natural Status diverser Bodybuilder und Kraftsportler stellt sich für einen Großteil der Fitnessbegeisterten in regelmäßigen Abständen. Viele Athleten schweigen bewusst zu diesem Thema, unabhängig davon, ob sie sich nun leistungssteigernder Substanzen bedienen oder nicht. Eines der wohl weltweit bekanntesten Fitness Models hat sich nun jedoch zu den Gerüchten um seine Person geäußert!

Gemeint ist damit Jeff Seid, der sich sozusagen selbst in die Lage brachte, eine Stellungnahme darüber abzugeben, ob bei ihm alles mit „natürlichen“ Dingen zugeht oder nicht. Noch bis vor Kurzem prangerte nämlich auf seinem Instagram Profil der Slogan „Natural Aesthetics“, der jedoch aktuell vom jungen Bodybuilder selbst des Wortes natural beraubt wurde. Dieses Vorgehen resultierte verständlicherweise in einer gehäuften Nachfrage über die Verwendung leistungssteigernder Medikamente, wobei ihn viele im Zuge dessen auch des Missbrauchs selbiger bezichtigten.

Jeff Seid selbst zeigt sich verwundert, dass man direkt nach dem Entfernen eines einzigen Wortes über seinen Natural Status diskutiert. Es belustige ihn laut eigener Aussage sogar, dass vor allem seine Hater sofort alles verdrehen würden, um ihn in schlechtem Licht darstellen zu können. Der IFBB Pro betont, dass er zwar nichts gegen Steroide habe, ungeachtet dessen aber noch immer natural sei. Unter dem Strich sei es die Entscheidung jedes einzelnen, weshalb das ganze Thema auch nicht so interessant sein sollte.

Natural hin oder her, eines ist sicher: Jeff Seid hat im Verlauf seiner Trainingskarriere einen durchaus ästhetischen Körper aufgebaut, den er in wenigen Tagen bereits zum dritten Mal beim Mr. Olympia in der Men’s Physique Klasse präsentieren wird. Ob sich er erst 22-jährige IFBB Pro gegen die starke Konkurrenz behaupten kann, wird sich kommendes Wochenende zeigen!

jeff-seid-nicht-mehr-natural-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here