Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Iris Kyle – Erfolgreicher als jeder männliche Bodybuilder

In den letzten Jahren genießt das Frauen Bodybuilding in der Öffentlichkeit nicht gerade einen guten Ruf. Aus diesem Grund entschloss sich höchstwahrscheinlich auch die IFBB dazu, keine derartige Klasse mehr bei Wettkämpfen anzubieten, sondern nur noch die Bikini, Figur, Fitness  und Physique Damen gegeneinander antreten zu lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt war allerdings Iris Kyle in Bezug auf den Mr. Olympia in Las Vegas die mit Abstand erfolgreichste Athletin, die in der mittlerweile nicht mehr vorhandenen Division auf die Bühne stieg!

Iris Kyle
Iris Kyle bei einem der zahlreichen Wettkämpfe, an denen sie teilgenommen hat.

Keine Frage: Geschmäcker sind höchst unterschiedlich und die meisten Männer finden einen Look wie den von Iris Kyle wohl ziemlich unansprechend. Sportlich gesehen muss man jedoch zugeben, dass die US-Amerikanerin innerhalb des Bodybuildings erfolgreicher ist als jede andere Athletin und jeder andere Athlet, nämlich auch als alle Männer.

Insgesamt schaffte die Athletin es ganze zehn Malden Ms. Olympia Titel – also das Pendant zum Mr. Olympia – zu holen. Zusätzlich dazu ist Iris Kyle auch noch sieben Mal Ms. International geworden, was bei den Männern in etwa dasselbe wie ein Sieg bei der Arnold Classic ist, die ja in Sachen Prestige gleich hinter dem Gewinn einer Sandow steht.

Im Vergleich dazu haben Lee Haney und Ronnie Coleman, die zum jetzigen Stand die männlichen Rekordhalter sind, „nur“ acht Titel beim renommiertesten Bodybuilding Wettkampf der Welt holen können. Ob ein männlicher Bodybuilder jemals an die Erfolge der IFBB Pro anknüpfen kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt also noch mehr als fraglich. Da die beiden Ersten auf der Bestenliste der Männer bereits im Ruhestand sind, werden Phil Heath die diesbezüglich größten Chancen eingeräumt.

Iris Kyle schaffte es insgesamt zehn Mal, den Ms. Olympia Titel zu holen und ist somit zumindest in diesem Zusammenhang die sportlich erfolgreichste Persönlichkeit im Bodybuilding. Auf eine Größe von 170 Zentimeter wog die US-Amerikanerin dabei um die 71 bis 75 Kilo, wenn sie gerade in Wettkampfform war!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here