Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

24-jähriger IFBB Pro hebt mehr als Ronnie Coleman!

Dass der achtmalige Mr. Olympia Ronnie Coleman Kraft wie ein Bär hatte, muss man hier niemandem mehr erzählen. Zu legendär sind seine Videos, in denen er 800 Pfund bzw. umgerechnet ungefähr 363kg beim Kreuzheben oder bei den Kniebeugen bewegt. Ein ebenfalls professioneller Bodybuilder der IFBB übertrumpft den guten Ronnie jedoch in einem aktuellen Video!

Die Rede ist von dem gerade einmal 24-jährigen IFBB Pro Dallas McCarver. Im zarten Alter von 21 Jahren sicherte sich der junge Mann aus Tennessee schon seine Pro Card – und das bei seinem erst dritten Bodybuilding Wettkampf überhaupt. Der einzige, der zuvor in diesem Alter bereits eine Pro Card in den Händen hielt, war der damals ebenfalls 21-jährige Shawn Ray!

Durch den Gewinn der California Pro Show schaffte er die Qualifikation für den Mr. Olympia 2015, bei dem er auch direkt antrat und beim Kampf um die so beliebte Sandow als Newcomer immerhin den 13. Platz vor zahlreichen bekannteren Athleten holte. Seine Qualifikation für den diesjährigen Mr. Olympia Wettkampf im September steht noch aus.

Schweres Training steht bei Dallas McCarver, wie bei den meisten anderen IFBB Pros auch, auf der Tagesordnung. Wie er selbst sagt, wollte er immer einmal so stark sein wie Ronnie Coleman, der wie gesagt 800 Pfund im Kreuzheben bewegte. Die Rechnung sei laut eigener Aussage jedoch einfacher mit 100 Pfund Scheiben und so lud er mal eben pro Seite 400 Pfund auf die Langhantel!

Wie ihr im unten verlinkten Instagram Video sehen könnt, haut Dallas McCarver mal eben eine Wiederholung mit 845 Pfund (383kg) ‚raus. Wie er selbst konstatiert, sei das für einen 24-jährigen, der im Übrigen pro Monat nur ein Mal schwer hebt, nicht ganz so schlecht.

Dem kann man so zustimmen, oder? :D

https://instagram.com/p/BB0k_J4TMZ3/?taken-by=dallasmccarver

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here