Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Guy Montefiore Shaffer – Massivster „Amateur Bodybuilder“?

Die spektakulärsten und trotz Definition schwersten Körper sieht man ohne jeden Zweifel auf den Bühnen beim professionellen Bodybuilding. Man denke dabei nur einmal beispielsweise an Kai Greene, Roelly Winklaar, Akim Williams und insbesondere Big Ramy. Selbstverständlich gibt es auch einige Amateur Athleten, die ziemlich massiv daherkommen und damit einiges an Potential mitbringen, um eine eventuell vielversprechende Karriere in diesem Sport zu starten. Im nachfolgenden Beitrag möchten wir euch einen dieser Bodybuilder vorstellen!

Wenn man zum Beispiel auf der FIBO oder ähnlichen Messen einen IFBB Pro zu sehen bekommt, den man in die Kategorie „Masse Monster“ einordnen kann, gibt sich manch einer sicherlich schockiert und schüttelt gerne einmal mit dem Kopf. Ähnlich würde es diesen Personen aller Voraussicht nach auch beim Anblick von Guy Montefiore Shaffer ergehen, auch wenn ihn eines deutlich von seinen Kollegen unterscheidet: Der Südafrikaner, in seinem Heimtland scheinbar alles andere als unbekannt, ist nämlich weder Profi noch wirklicher Amateur, denn an einem Wettkampf hat er bislang nicht ein Mal teilgenommen!

In der Vergangenheit konnte man Guy Montefiore Shaffer bereits auf Bildern mit zahlreichen IFBB Pros sehen. Unter anderem ließ er sich mit Jay Cutler, Roelly Winklaar und Jon Delarosa ablichten und machte dabei insbesondere neben dem Letztgenannten eine außerordentlich gute Figur. Schon im Jahr 2009 ging der südafrikanische Bodybuilder eine Partnerschaft mit Lee Promotions und Stewart Fitness ein und sollte im Zuge dessen nicht nur in den USA bekannter gemacht werden, sondern auch auf den ersten Wettkämpfen starten. Daraus wurde allerdings aus nicht bekannten Gründen bis zum heutigen Tag nichts.

Ohne Guy Montefiore Shaffer auf einer Bühne neben anderen Athleten gesehen zu haben, lässt sich natürlich nur mutmaßen, wie er tatsächlich als Bodybuilder auf Wettkämpfen abschneiden würde. Man kann aber wohl sagen, dass der Südafrikaner grundsätzliches Potential mitbringt, um in diesem Sport zumindest auf Amateurebene bestehen zu können!


Nachfolgend seht ihr ein Video, das zahlreiche Bilder von Montefiore Shaffer enthält und einen besseren Eindruck von ihm vermittelt:

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here