Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Größter Synthol Freak aller Zeiten?!

Es hat schon seine Gründe, warum die Menschen Betrüger nicht leiden können. Wenn man in einem Sport herausstechen möchte, dann muss man sich tagtaglich selbst übertreffen. Körper und Seele müssen im Einklang sein, wenn man ein Top Athlet sein will. Das Stigma von Steroiden ist, dass sie Sportlern dabei helfen schneller zu regenerieren, härter zu trainieren und auch stärker zu werden. Wenn Medikamente Teil eines Sports jeglicher Art sind, dann gibt es logischerweise immer auch Gegenreaktionen!


Es herrscht jedoch ein Unterschied zwischen Betrügen und der Selbstverletzung mit Substanzen, die den Konsumenten im Glauben lassen, sein gewünschtes Ergebnis zu erreichen. Man muss kein professioneller Athlet sein, um als Betrüger abgestempelt zu werden. Man kann ein ganz normaler Studiogänger sein, der einfach nur die Leute mit einem natural nicht erreichbaren Körper beeindrucken möchte. Synthol Konsumenten gelten jedoch zum Großteil als hoffnungslose Fälle.

Als Synthol wird ein Gemisch von Ölen bezeichnet, das vor allem im Bodybuilding gerne eingesetzt wird, um Schwächen optisch zu kaschieren. Während Profi Bodybuilder Synthol bewusst und mehr oder weniger dezent einsetzen, gibt es da noch so manch anderen Fall von akutem Missbrauch, der eher besorgniserregend ist.

Man muss sich manchmal schon fragen, was im einen oder anderen Kopf vorgeht, wenn man wirklich denkt, dass man mit der massiven Verwendung von Synthol eine Verbesserung seines Körpers erreicht. Ab einem gewissen Zeitpunkt sollte man auch mit extrem subjektiver Betrachtungsweise merken, dass man nicht nur gefährlich, sondern auch in keinem Sinne effektiv handelt. Für den Synthol Konsumenten im unten verlinkten Video, welches der englischsprachige YouTuber luimarco kürzlich veröffentlichte, scheint allerdings jede Hilfe zu spät zu kommen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here