Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Fred Rice hebt 235kg zum 72. Geburtstag!

Selbst hartgesottene Kraftsportler lassen es zu ihrem Geburtstag häufig etwas entspannter angehen und erlauben sich nicht nur das eine oder andere Cheatmeal, sondern lassen an diesem besonderen Tag auch die Sporttasche zu Hause. Doch der Athlet in diesem Beitrag hat trotz seines hohen Alters eine ganz eigene Vorstellung davon, wie er seinen Ehrentag verbringen wollte!

Fred Rice ist leidenschaftlicher Powerlifter, der seinem Sport auch im hohen Alter noch treu geblieben ist und garnicht daran denkt, in irgendeiner Form kürzer zu treten. So verbrachte der Athlet selbst seinen 72. Geburtstag nicht gemütlich zu Hause auf dem Sofa, sondern absolvierte auch an diesem Tage ein anstrengendes Training im Powerlifting Stil. Höhepunkt dieser Einheit war ein Maximalversuch im Kreuzheben, bei dem er ganze 235kg bewältigen wollte.

Durch den Song „Eye of the Tiger“ hoch motiviert, absolvierte der 72-Jährige diese Wiederholung mit routinierter Sicherheit, sodass er im Nachhinein sichtlich stolz auf seine Leistung war. Diese ohnehin schon beeindruckende Kraftdemonstration wird umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass der Sportler zum Zeitpunkt der Aufnahme lediglich 90kg auf die Waage bringt.

Mit diesem „Geburtstags-Workout“ beweist Fred Rice, dass er ohne Zweifel einer der stärksten Personen seiner Altersklasse ist und sich fortwährendes Training stets auszahlen wird. Nicht nur für die ältere Generation eine große Motivation!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here