Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Elenora Dobrinina – Die Zukunft der Women’s Physique Klasse?

Eine Frau, die in der Women’s Physique Klasse neue Maßstäbe setzen könnte, ist Elenora Dobrinina. Die IFBB Profi Athletin tritt dieses Jahr auch beim Olympia Weekend in Las Vegas an und überzeugt vor allem durch enorme Härte und eine gute Linie. Im nachfolgenden Beitrag erfahrt ihr ein paar Dinge über die aufstrebende Sportlerin, die in einer Klasse antritt, deren männliches Pendant in der Vergangenheit für durchaus hitzige Diskussionen sorgte!

Elenora Dobrinina wurde 1981 in Russland geboren und lebt mittlerweile in Kanada. Bodybuilding betreibt die gebürtige Russin allerdings noch nicht so lange wie man vielleicht im ersten Moment meinen würde. Auf Fotos aus dem Jahr 2010 ist sie nämlich noch komplett anders zu sehen. Insgesamt hat die IFBB Pro Athletin eine unglaubliche Veränderung hinter sich.


Elenora Dobrinina Transformation
Die Athletin, die bald beim prestigeträchtigsten Bodybuilding Event der Welt antritt, hat eine eindrückliche Transformation über sieben Jahre hinter sich.

Nachdem die Women’s Physique Klasse wohl in Zukunft die Klasse sein wird, in der die Frauen mit der meisten Muskelmasse zu sehen sind, könnte Elenora Dobrinina dort auf Weltklasse Niveau gut mitmischen. Erst kürzlich sicherte sie sich bei der Toronto Pro 2017 den ersten Platz in genau dieser Division und konnte damit die Qualifikation für das bevorstehende Olympia Weekend erreichen.

Bei einer Körpergröße von ungefähr 167cm bringt Elenora Dobrinina je nach Form 56 bis 61 Kilo auf die Waage. Durch ihre extreme Härte und eine gute Linie sieht das Ganze allerdings viel extremer aus als man beim Lesen dieser Daten vielleicht meinen möchte.


Elenora 9 Tage vor Toronto Pro
Dieses Foto postete die Athletin auf Instagram 9 Tage bevor sie die Toronto Pro Show gewann!

Insgesamt bleibt natürlich noch abzuwarten, wie sich die gebürtige Russin beim Olympia Weekend im kommenden September schlagen wird, da dort zahlreiche andere Weltklasse Athletinnen antreten. Durch ihren Erfolg bei der Toronto Pro 2017 und die enorme Härte, die sie bei ihren Wettkämpfen hat, ist Elenora Dobrinina aber definitiv eine Kandidatin, die für eine Überraschung sorgen könnte!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here