Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Einarmiges Langhanteldrücken: 90 Jahre alter Rekord ungebrochen!

Die Kraftsportler und Bodybuilder sind heute wesentlich breiter und auch stärker als ihre Kollegen vor 90 Jahren. Damals war ein 45cm Oberarm die absolute Ausnahme, heute sind selbst 55cm an Umfang keine Seltenheit. Doch es gibt einen Gewichtheber, dessen Rekord seit über 90 Jahren ungebrochen ist!

In diesem Beitrag soll es um Charles Rigoulot und dessen bislang ungebrochen Rekord gehen. Das französische Gewichthebertalent gewann in den 20er Jahren mehrere Wettkämpfe und holte sich unter anderem olympisches Gold. Natürlich hält er keinen Rekord im Bankdrücken oder Kreuzheben, da sind ihm die heutigen Athleten um Meilen voraus, doch bislang konnte ihn keiner in der Disziplin „einarmiges Langhanteldrücken“ schlagen.

In dieser mittlerweile fast ausgestorbenen Übung muss der Athlet einarmig eine Langhantel mit kugelförmigen Gewichten an den Enden, die sogenannte Rigoulot Bar, in einem Schwung über den Kopf drücken. Der Franzose schaffte rund 115kg und ist mit dieser Leistung seit über 90 Jahren ungeschlagen.

https://www.youtube.com/watch?v=h5YHYlZkh0Q

Es ist jedoch nicht so, als hätte in der Zwischenzeit niemand versucht, den Rekord zu brechen. Zuletzt versuchte der russische Strongman und Powerlifting Star Mikhail Koklyaev bei den Arnold Classics 2015 sein Glück. Um die Bedingungen möglichst identisch zu denen aus den 20er Jahren zu halten, wurde ein Team beauftragt, eine nahezu identische Hantel wie die von Rigoulot zu fertigen. Obwohl der russische Herausforderer 240kg drückt und mehrfacher Strongman Sieger ist, konnte er den Rekord des rund halb so schweren Franzosen nicht brechen.

[amazonjs asin=“B008YGITL4″ locale=“DE“ title=“Lisaro KDK / Profi Wettkampfgürtel Leder mit Pressschnalle (M)“]

Allerdings muss man gestehen, dass diese Disziplin nicht zum normalen Training eines heutigen Powerlifter oder Strongman gehört. Charles Rigouot hingegen hat diese Technik seinerzeit perfektioniert. Das zeigt einmal wieder, dass man mit guter Technik körperliche Nachteile wett machen kann und so wird der Rekord des französischen Gewichthebers wohl noch sehr lange bestehen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here