Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Die Transformation von Furious Pete

Furious Pete ist ein absolutes Phänomen. Er kann ja bekanntlich Unmengen an Nahrung verschlingen und holt sich einen Pokal im Wettessen nach dem anderen. Dabei ist er noch nicht einmal adipös, sondern sogar ziemlich muskulös und gut in Form. Was viele jedoch nicht wissen: Pete war früher das komplette Gegenteil!


Als Jugendlicher war Pete ernsthaft in Gefahr, denn er litt lange Zeit an Magersucht. Kaum zu glauben, dass jemand, der nun so viel essen kann, früher so starke Probleme damit hatte. Erst kürzlich postete er ein Foto von sich, auf dem er wirklich sehr dünn aussieht. Das erschreckende ist aber, dass er laut eigenen Angaben wenige Monate vor dieser Aufnahme noch rund 12kg weniger wog.

die-transformation-von-furious-pete-2

Eine starke Leistung, dass er seine Krankheit überwinden konnte. Nun ist er Vorbild für alle, die mit Magersucht zu kämpfen haben. Er ist der lebende Beweis dafür, dass man sich komplett ändern kann. Er gibt offen und ehrlich zu, dass so ein Lebenswandel extrem viel mentale und körperliche Stärke erfordere. Wenn man es aber schaffe, diese Stärke zu entwickeln, dann sei alles möglich.

Wir finden es wirklich beeindruckend, dass hinter so einem lebensfrohen Menschen wie Furious Pete so eine inspirierende Geschichte steckt. Was viele ebenfalls nicht wissen ist, dass Pete schon zum zweiten Mal hintereinander den Krebs besiegt hat. Großen Respekt für diese Leistungen und den offenen Umgang mit heiklen Themen!

die-transformation-von-furious-pete-1

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here