Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mentale und körperliche Stärke: Kanadische Yogalehrerin stellt neuen Plank-Weltrekord auf!

Der eine liebt sie, der andere hasst sie. Die Rede ist von einer der bekanntesten Übungen zur Steigerung der Rumpfstabilität und Kräftigung der Bauchmuskulatur. Während sich herkömmliche Übungen zu diesem Zweck auf dynamische Bewegungen fokussieren, ist der Plank eine statische Übung, bei der es darum geht den Unterarmstütz so lange wie möglich zu halten. Wer das schon einmal ausprobiert hat, weiß wie schwierig es ist nur ein bis zwei Minuten in dieser Position zu verharren. Dana Glowacka hält jedoch einen Weltrekord, der für die meisten von uns wohl schier unglaublich erscheint.

Ganze vier Stunden und 20 Minuten schaffte es die junge Dame sich nicht von der Stelle zu bewegen und die Position des Plank einzuhalten. Auf dem International Plank Marathon in der US-Amerikanischen Stadt Naperville im Bundesstaat Illinois gelang es ihr, die vorherige Weltbestmarke von drei Stunden und 31 Minuten bei weitem zu überbieten. Aufgrund der Abwesenheit entsprechender Offizieller ist ihre Leistung zwar kein offizieller Guinness Weltrekord, doch beweisen Videos ihre meisterhafte Ausdauer und Disziplin.

Auf ihrem eigenen Instagram-Profil zeigen regelmäßige Bilder und Ausschnitte die Nordamerikanerin beim Yoga oder ihrer Lieblingsdisziplin, dem Plank. Mit zwei Stunden und fünf Minuten konnte Dana bereits im Jahre 2016 den zweiten Platz bei der International World Cup Plank Challenge in Peking erringen, doch die Leistung, die sie am 18. Mai 2019 abgeliefert hat, schlägt diesen Wert um über das Doppelte.

tia-clair-toomey-knackt-weltrekord-fuer-klimmzuege

Tia-Clair Toomey knackt Weltrekord für Klimmzüge

Klimmzüge zählen für Frauen definitiv zu einer der anspruchsvollsten Übungen. Doch auch Männer sieht man bei dieser Übung im Gym des Öfteren nur Dinge machen, die alles andere als ein vernünftiger Klimmzug sind. Eine Frau, die sich kräftemäßig generell nicht zu verstecken braucht, ist Tia-Clair Toomey. Erst kürzlich stellte die Australierin nun auch den neuen […]

Glowacka lebt in der kanadischen Stadt Montreal und ist schon seit vielen Jahren in der Yoga- und Fitnessszene aktiv. Als zertifizierte Yogalehrerin kann sie sich voll und ganz auf ihre Leidenschaft konzentrieren und ihre Fähigkeiten perfektionieren. Eine besondere Motivation für die sportbegeisterte Dame sei ihr Sohn gewesen, der stets fest an seine Mutter glaubte.

„Ich werde meinen Sohn stolz machen und eine Botschaft an die Welt senden, dass die Einstellung und Training alles sind…“, schrieb Dana auf ihrer Website bevor sie den Rekord inoffiziell brach. Wir können uns diesen Worten nur anschließen und gratulieren zu dieser Leistung, die ohne jeden Zweifel eine große Willenskraft und körperliche Fitness unter Beweis stellt!

https://www.instagram.com/p/BxthV9WgUez/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here