Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Collin Clarke – Der Bodybuilder mit Down-Syndrom

Collin Clarke kam vor 22 Jahren mit dem Down-Syndrom zur Welt, doch seine Behinderung hat ihn wie dieser Beitrag zeigen wird nie daran gehindert, seine Träume zu verwirklichen. Wir berichten euch in den folgenden Zeilen davon, wie es der junge Amerikaner innerhalb eines Jahres auf eine Bodybuilding Bühne schaffte!

Alles begann mit Collins erstem richtigen Job im lokalen „Bob’s Gym“ im amerikanischen Evansville, Indiana. Dort arbeitete der junge Mann hinter der Theke und kümmerte sich um den reibungslosen Ablauf im Studio. Natürlich blieb dem begeisterten Wrestling Fan genug Zeit, die dort trainierenden Athleten zu beobachten. Der Amerikaner wusste, dass sein großes Vorbild John Cena vor seinem Durchbruch Wettkampf Bodybuilder gewesen war und somit war ihm klar, dass auch er Bodybuilder werden wolle.

https://www.instagram.com/p/BB5-Fvam-rp/?taken-by=clarke_collin

Zu dieser Zeit bereitete sich Glenn Ubelhor gerade auf einen Wettkampf vor und übte in diesem Studio regelmäßig seine Posing Kür. Eines Tages fiel dem Bodybuilder auf, dass er von dem 22-Jährigen Gym Mitarbeiter genau beobachtet wurde. Darum dauerte es auch nicht lange, bis die beiden ins Gespräch kamen und Collin ihm von seinem Vorhaben Bodybuilder zu werden berichtete. Der Wettkampf Athlet bemerkte sofort dessen guten Veranlagungen und vor allem den eisernen Willen und beschloss, den motivierten jungen Mann unter seine Fittiche zu nehmen.

https://www.instagram.com/p/4KuulVm-lX/?taken-by=clarke_collin

[amazonjs asin=“B01DT01C9U“ locale=“DE“ title=“Golds Gym „Muscle Joe“ Premium Tanktop, Tarnmuster, Shirt, Schwarz, Gr. M“]

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate wurde Glenn vom Trainer zum Mentor und brüderlichen Freund für Collin. Zusammen schafften sie es innerhalb von nur einem Jahr bis auf die Wettkampfbühne. Dort war der junge Athlet nicht auf das Mitleid des Publikums angewiesen und konnte in der Tat durch eine gute Form und vor allem durch eine sehr gelungene Show überzeugen. Das Bodybuiling ist für den 22-Jährigen nicht nur ein Hobby, sondern die Basis seines Selbstbewusstseins und seiner Lebensfreude. Das Motto „Never give up“ hat der Amerikaner stets eingehalten und schaffte es, trotz vieler Hürden seinen Traum zu verwirklichen.

An dieser Stelle zollen wir Collin Clarke, aber auch seinem Mentor Glenn Ubelhor, Respekt, denn diese motivierende Geschichte aus Freundschaft, sportlichem Erfolg und harter Arbeit sucht seines gleichen!

https://www.facebook.com/MensHealth/videos/10156810885210207/?permPage=1


Quelle: http://www.realcoolvideos.com/down-syndrome-builder

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here