Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Cheatmeal: Brian Shaw vertilgt 7 Pfund schweren Burrito!

Wer als Kraftsportler einen Cheatday einlegt, der lässt meist keine Leckerei aus und vertilgt all das, wonach ihm schon seit Wochen der Sinn steht. Vor allem nach Wettkämpfen ein häufig zu beobachtendes Phänomen, um sich von den Strapazen einer solchen Vorbereitung entsprechend zu erholen. Wenn der mehrfache World’s Strongest Man Brian Shaw allerdings ein „Cheatmeal“ einlegt, sind die Dimensionen vollkommen andere.

Eigenen Angaben zufolge habe Brian Shaw selbst nach dem World’s Strongest Man die Zügel nicht locker gelassen und sich strikt an seinen Ernährungsplan gehalten. Dieser fällt zwar enorm kalorienhaltig aus, besteht jedoch größtenteils aus gesunden Lebensmitteln. Unmengen an Leckereien, um den Kalorienbedarf zu erreichen, sucht man beim US-Amerikaner vergebens. Nun entschloss sich der professionelle Strongman aber doch, zumindest ein kleines Cheatmeal einzubauen und dazu quasi eine Zeitreise in die Vergangenheit zu machen.

Schon vor über zehn Jahren habe Brian Shaw den „Gut Buster“ (deutsch in etwa: Magen-Zerstörer) kennen lernen dürfen, seither aber nie mehr probiert. Dabei handelt es sich um einen Burrito im XXL-Format, der eigentlich sogar aus zwei riesigen Teigrollen besteht und gigantische sieben Pfund (3,17 Kilo) auf die Waage bringt. Gemeinsam mit zwei Trainingspartnern wagte sich jetzt auch Brian an diese Challenge und versuchte, das Ungetüm so schnell wie möglich zu vertilgen.

Während diese Mission seine beiden Mitstreiter durchaus vor eine Herausforderung stellt, hat der Strongman selbst anscheinend keine großen Probleme und tankt entsprechendes Selbstbewusstsein. So müsse er noch ein wenig an seiner Geschwindigkeit arbeiten, traue sich aber trotzdem zu, niemanden Geringeres als Furious Pete zum Burrito Duell herauszufordern. Spurlos scheint diese enorme Menge Essen am Ende dennoch nicht spurlos am mehrfachen World’s Strongest Man vorbeigegangen zu sein, da dieser betont, zu Hause eine separate Toilette zu benötigen, um keinen langen Ehekrach heraufzubeschwören.

Während andere an einem über drei Kilo schweren Burrito wohl einen halben Tag lang zu knabbern hätten, ist dies für Brian Shaw nur ein kleines Cheatmeal, das binnen weniger Minuten vertilgt wurde. Von diesem Erfolg angefacht, forderte der Strongman unmittelbar danach sogar Furious Pete heraus. Ob der wohl bekannteste Wettesser dieses Angebot annehmen wird, bleibt aktuell aber noch abzuwarten!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here