Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Anti-Zucker Kampagne mit schockierenden Bildern!

Zucker ist ein allgemein akzeptierter Zusatz in Lebensmitteln, dabei kann übermäßiger Konsum möglicherweise fatale Folgen haben. Zahnprobleme, Übergewicht und Diabetes können die Konsequenz sein. Darum gibt es in Thailand jetzt die Kampagne „Sweet Kills“.

badt-banner-neuebooster

Die „Diabetes Association of Thailand“ möchte damit auf Diabetes Typ 2 und die Gefahren von Zucker hinweisen. Und das nicht irgendwie, sondern in Form einer Fotokampagne. Hier wurde ein Designer beauftragt, die Folgen von Zucker künstlerisch darzustellen. Dabei kam eine wirklich schöne, aber zugleich schockierende Fotokampagne heraus.

Wir glauben, die Bilder sprechen für sich! Darum verzichten wir auch auf weitere Erläuterungen und lassen euch einfach mal anschauen, was der Designer hier so gezaubert hat. Es regt auf jeden Fall zum Nachdenken an, oder?! 

anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-6 anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-2 anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-3 anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-1 anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-4 anti-zucker-kampagne-mit-schockierenden-bildern-5


Bildquelle: Diabetes Association of Thailand

 

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here