Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

8-Jähriger stellt Rekord im Bankdrücken auf

Die meisten Kraftsportler haben wohl im Teenager Alter erstmals ein Gym betreten und sich seither stetig gesteigert. Der Sportler, der in diesem Beitrag thematisiert wird, war jedoch zu Beginn seiner Kraftsport Karriere wesentlich jünger und bestritt zur damaligen Zeit bereits Wettkämpfe auf höchstem Niveau!

Die Rede ist vom damals achtjährigen Nicolas, der in seinem jungen Alter bereits erfolgreich an diversen Powerlifting Events teilnahm. Vor allem das Bankdrücken schien dem Amerikaner in der Vergangenheit große Freude zu bereiten, da er dort einige Rekorde auf nationaler Ebene erzielen konnte. In einem früheren Video ist der Kraftsportler bei einem Lift zu sehen, durch den er seine bestehende Bestleistung erneut übertreffen wollte.

Nachdem sich der Junge einige Zeit aufgewärmt hat, geht er fokussiert auf die Bank und beginnt nach dem offiziellen Signal des Richters seinen Versuch. Unter einiger Anstrengung drückt Nicolas die 32 Kilo schwere Langhantel langsam, aber sicher zurück in die Ausgangsposition. Aufgrund dieser Leistung durfte er sich im Jahr 2008 erneut als Rekordhalter auf nationalem Niveau betiteln.

Was in der Zwischenzeit aus dem acht Jahre alten Athleten geworden ist, entzieht sich leider unserer Kenntnis. Mittlerweile ist Nicolas jedoch ungefähr in einem Alter von 16 Jahren und wenn er sich seit seinen damaligen Rekorden in gleichem Maß weiterentwickelt hat, müsste er heutzutage deutlich eindrucksvollere Leistungen abliefern können!

https://youtu.be/KiXaMNWMTT4

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here