Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

12 Sportler mit richtig Power!

Folgendes solltet ihr zunächst wissen:

  1. CrossFit könnt ihr hassen oder lieben, aber niemand kann abstreiten, dass Rich Froning eine absolute Maschine ist.
  2. Fürchtet diese Fäuste: Gennady Golovkin ist einer der am härtesten schlagenden Boxer im Mittelgewicht mit einer K.O.-Rate von 90%.
  3. Antonio Valencias Lauf in einem Spiel gegen Liverpool ist mit über 35 km/h der schnellste je aufgenommene Sprint.
  4. Andrey Malanichev hat mit 1120kg Gesamtleistung einen Powerlifting Rekord aufgestellt und das in der „Raw“ Kategorie nur mit der Hilfe von Kniebandagen!
  5. Jadeveon Clowney von den Houstan Texans (Football) ist auf dem Spielfeld wie ein menschlicher Zug.
  6. Usain Bolt ist der Flash des echten Lebens.

Da alle Leute immer größeres Interesse am Sport haben, ist es auch zu einem regelrechten Trend geworden, die besten Leute aus jeder Sportart in Rankings vorzustellen. Problematisch wird es, wenn man sportartübergreifend agieren will und die besten Sportler generell zusammenstellen möchte. Wie kann man da den richtigen Maßstab finden? Wie ist es möglich, den Ballbesitz eines Fußballers mit der Gesamtleistung eines Powerlifters zu vergleichen?

Man könnte jetzt eine Art Score Card für jeden Athleten anlegen und anschließend versuchen, die verscheiden Ergebnisse zu vergleichen. Eine andere, unter Umständen viel sinnvollere, Methode ist es, sich auf die Intuition und den „Wow Effekt“ eines bestimmten Sportlers zu verlassen. In der folgenden Liste findet ihr folglich eine Auswahl der Top Leute aus den verschiedensten Sportarten, von denen jeder Einzelne besagten diesen „Wow Effekt“ hat.

12 – Antonio Valencia

Laut der FIFA hält Valencia den Rekord für den schnellsten je gefilmten Sprint. Mit mehr als 35 km/h ist der Fußballer hier übers Feld gesaust und ließ die Gegner ziemlich alt aussehen. Normalerweise sind die Spieler nicht in der Lage, ihre Top Leistungen im Sprint abzurufen, da sie auch Gegner im Auge behalten und Entscheidungen treffen müssen. Kaum auszudenken, wie viel Sprintpotential Antonio noch in sich tragen könnte.

https://youtu.be/3zb8oXMGlb0


11 – Giancarlo Stanton

Dieser Typ kann einen Baseball schlagen wie kein anderer. Experten sind sich weitgehend einig, dass es sich bei ihm um den Spieler mit dem kraftvollstem Schlag handelt. Mit 109kg auf 1,98 Meter Körpergröße ist er jetzt nicht so ein Hüne wie viele seiner Kollegen und anders als sie ist er auch ziemlich durchtrainiert, trocken und muskulös. Rein körperlich entspricht er also nicht dem typischen Baseballspieler und trotzdem schafft er es, den Ball auf sage und schreibe 193 km/h zu beschleunigen. Damit sind dann wohl auch seine über 500 Homeruns zu erklären.

12-sportler-mit-richtig-power-1


10 – Rich Froning

Gerade Bodybuilder und Powerlifter stempeln Crossfitter ja gerne einmal als „Pussies“ ab, doch bei Rich Froning sind sich wohl alle einig: Dieser Kerl ist nicht nur optisch ziemlich gut, sondern auch eine absolute Maschine in seinem Sport. Trotz stetig wachsender Konkurrenz konnte er vier mal in Folge die CrossFit Games gewinnen. Noch überraschender ist allerdings der Fakt, dass er bisher vergleichsweise wenige Verletzungen erlitten hat. Normalerweise ist CrossFit äußerst gefährlich und verletzungsanfällig. Insider sprechen hier schon vom „kugelsicheren“ Rich Froning.

12-sportler-mit-richtig-power-2


9 – Gennady Golovkin

Falls ihr noch nichts von diesem Boxer aus dem Mittelgewicht gehört habt, spitzt jetzt die Ohren oder ergreift die Flucht. Er ist sowohl in der IBO und der WBO Champion seiner Klasse und hält einen irren Rekord von 30-0. Seine K.O.-Rate liegt bei unglaublichen 90%, was bedeutet, dass 27 seiner Gegner Bekanntschaft mit seiner Faust machten und sich nicht so schnell davon erholten. Ganz klar ein würdiger Vertreter in dieser Liste.

12-sportler-mit-richtig-power-3


8 – Andrey Malanichev

Kniebeugen mit 460kg, Bankdrücken mit 260kg und Kreuzheben mit 400kg… und das alles noch raw. Genau das meinen wir mit dem „Wow Effekt“! Eine absolute Wahnsinnsleitung die Andrey Malanichev hier abgeliefert hat. Damit bringt er den Beweis, dass die „dicken“ Jungs keinesfalls träge sein müssen, sondern auch brachiale Explosivkraft besitzen.


7 – Kohei Uchimura

Männliche Turner gelten ja als Inbegriff von Körperspannung und Kraft. Sie schaffen es, ihre Körper aus dem nichts zu beschleunigen und scheinen allen physikalischen Gesetzen ein Schnippchen zu schlagen. Kohei Uchomura gilt für viele als einer der Besten. Er gewann nicht nur 2012 olympisches Gold, sondern holte auch bei der aktuellen WM gleich sechs Mal die Goldmedaille.

12-sportler-mit-richtig-power-4


6 – Kevin Durant

Wenn man Kevin Durant noch nicht live gesehen hat, sollte man das unbedingt tun, denn erst dann wird man den Hype um diesen Basketballer richtig verstehen können. Er ist nicht nur schneller, athletischer und explosiver als die meisten anderen auf dem Feld, sondern schafft es zusätzlich diese Attribute elegant zu verpacken. Wenn man ihm zuschaut, dann kann man es kaum fassen, alles wirkt schon fast wie eine wohl einstudierte Choreographie. Ein weiterer Athlet mit absolutem „Wow Effekt“. Die MVP Trophäe im Jahr 2014 und seine Fünf All-Star Nominierungen unterstützen das Gesagte nur noch.

12-sportler-mit-richtig-power-5


5 – Jadeveon Clowney

Jadeveon Clowney ist wie ein Zug auf zwei Beinen. Die 40 Yards schafft er in 4,53 Sekunden und gerade Football Fans wissen diese Leistung zu schätzen. Umso beindruckender, dass er seinen 120kg schweren Körper derart explosiv nach vorn katapultieren kann. Ihr solltet euch also unbedingt einmal ein paar Spielzüge von diesem jungen Mann ansehen!

 


4 – Ashton Eaton

Der 26-jährige dominiert gleich zwei Sportarten: Den Sieben- und den Zehnkampf! In beiden Disziplinen stellte er neue Rekorde auf und ist somit der ultimative Allrounder. Bei ihm ist Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Explosivität vorhanden, sodass er zumindest in puncto Leichtathletik ein absolutes Mega Talent ist.

12-sportler-mit-richtig-power-6


3 – Lu Xiaojun

Dieser Gewichtheber aus China dominierte die olympischen Spiele 2012. Mit einer Gesamtleistung von 379kg sicherte er sich mit 19kg Vorsprung die Goldmedaille. Besonders beachtlich wird die Leistung, wenn man sich bewusst macht, dass er nur 77kg wiegt und selbst der olympische Sieger der 85kg Klasse lediglich 6kg mehr Gewicht bewegt hat. Lu Xiaojun ist klein, drahtig und wirklich außergewöhnlich stark.


2 – Calvin Johnson

Der auch als „Megatron“ bekannte Football Spieler ist so talentiert wie man nur sein kann. Er ist nicht nur schnell, sondern kann auch extrem weit und hoch springen. Diese Fähigkeiten haben ihn zu einem der besten Wide Receiver der NFL Geschichte gemacht. Ein wahrer Genuss, ihm bei seinen Spielzügen zuzusehen. Schaut euch das folgende Video an und ihr wisst, was wir damit meinen!

https://www.youtube.com/watch?v=xNdpxWNAe1Q


1 – Usain Bolt

Diesen Ausnahmeathleten sollte nun wirklich jeder kennen, egal aus welcher Sportart er kommt. Mit seinen 9,58 Sekunden auf 100m wurde er im Jahre 2009 zur lebenden Legende und gilt seitdem offiziell als schnellster Mensch der Welt. Man könnte ihn also eigentlich auch als den Flash der echten Welt bezeichnen. Definitiv auch ein Athlet mit dem „Wow-Effekt“.

12-sportler-mit-richtig-power-7


Natürlich gibt es noch viel mehr tolle Sportler, die es gleichermaßen verdient hätten in dieser Liste zu sein. Wir haben hier dennoch einmal versucht, einen guten Überblick über zwölf der beeindruckendsten Athleten zusammenzustellen. Wer fehlt eurer Meinung nach in dieser Liste?


Quelle: t-nation.com/opinion/12-most-powerful-athletes

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here